Februar 2016

Sonderbauwerke - Flakturm Hamburg

1 (!) Eckturm des Flakturms in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld.

Es ist maßstabsgerecht in 1:35 gebaut und circa  100 x 100 x 140 cm groß. Es lässt sich zum Transport in 3 Teile zerlegen: Grundkörper, Plattform und Geschützturm.

Auf dem Geschützturm sind die 13 Munitionsnischen zu sehen und die 12,8cm Zwilligsflak. Zur Darstellung der Größenverhältnisse wurde die Besatzung zum Teil dargestellt.

Auf der tiefergelegenen Plattform wurden die zwei dort verwendeten 2cm Vierlingsflak ebenfalls mit Figuren eingebaut.

 

Das Modell ist nun Bestandteil der Ausstellung

"Ausstellung Luftschutz im Keller". 

 Kontakt unter : LS-imKeller@web.de

März 2016

Eisenbahn Spur G

Ein Pakwagen der Deutschen Wehrmacht im 2.WK

Auf einem Flachwagen wurden Panzerwände angebracht und der Zwischenraum mit Beton verfüllt, was einen guten Schutz gegen seitlichen Beschuss bot. Der Wagen musste  natürlich an der Spitze des Zuges gefahren werden, um wirken zu können.

Um das Modell interessanter zu gestalten, wurden Figuren im Maßstab 1:25  mit entsprechendem Zubehör und Waffen verwendet.

Dieses Modell ist nur auf Anfrage und natürlich auch in panzergrau erhältlich.

Juni 2016

Schnellboot Typ S 100

Ein Deutsches Schnellboot aus dem 2.WK im Maßstab 1:35 von der Firma ITALERIE. Ich habe das Modell schon mehrfach gebaut und noch mehr Zeit für Details und saubere Bemalung verwendet. Der Bausatz ist sehr gut, was Details und Passgenauigkeit angeht, zudem gibt es einige Zurüstsätze und weiteres Zubehör, wie z.B. Wasserbomben oder einige Figuren der Besatzung. Als Besonderheit verfügt mein Modell über eine LED Beleuchtung der beiden Positionslampen, die über einen versteckten Schalter zu bedienen sind. Auf längere Sicht ist geplant, das Boot in ein Großdiorama einzubauen. Fortsetzung folgt.......

Juni 2016

Wagen mit V2 Rakete

Das neueste Modell ist ein großer Flachwagen 60 x 14,5 x 20cm (LBH)

mit einer V2 Rakete, die von einer Plane abgedeckt ist. Diese Raketen wurden immer ohne Gefechtskopf transportiert, deshalb ist sie nicht spitz. Auf der Plane ist der Schriftzug "Deutsche Wehrmacht" aufgebracht. Der Wagen verfügt über 6 Achsen (!) Sowohl die Rakete als auch der Wagen sind bis

auf die LGB-Drehgestelle  totale Eigenbauten. Weitere Bilder unter

"Eisenbahn Spur G".

April 2017

Panzerträgerwagen mit Beutepanzer Somua 35

Weltneuheit ! Der bisher nur einzel verfügbare Absetzwagen für Panzer im Rahmen der standardisierten Panzerzüge ist nun auch mit dem oft verwendeten französischen Beutepanzer Somua S-35 lieferbar. Das Panzermodell ist sehr detailliert und in diesem Maßstab ( 1:24) einzigartig.

Wie gewohnt sind Wagen und Panzer auch in panzergrau lieferbar. Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

Juli 2017

Schartenbunker für Geschütz

Erstmalig im Maßstab Spur G wurde ein Geschützbunker des Atlantikwalls originalgetreu nachgebildet. Er verfügt über eine abnehmbare Decke und ist mit dem 8,8cm Flakgeschütz bewaffnet. Zusätzlich verfügt er auf dem Dach über einen betonierten Flakstand mit einer 2cm-VierlingsFlaK welcher über eine Treppe an der Seitenwand erreichbar ist.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

August 2017

Transportwagen für V-1 Flugbomben

Ein völlig neu gestalteter Wagen zum Transport der V-1 Flügelbomben.

Der Wagen besitzt Halterungen für 2 Flugbomben sowie separaten Kästen für die Leitwerke und Flügel und ist sowohl mit als auch ohne V-1 erhältlich.

Die beiden Flugbomben sind sauber lackiert und mit den originalen Beschriftungen versehen.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

Januar 2018

BR 80 mit Teilpanzerung

Auf vielfachen Kundenwunsch ist die BR 80 nun auch mit Teilpanzerung erhältlich. Hierbei werden natürlich fabrikneue Loks umgebaut. Auf Wunsch können aber auch ihre alten Loks umgebaut werden.

Lackierung in Panzergrau wie abgebildet, in flecktarn oder nach ihren persönlichen Wünschen.

Weiter Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

Januar 2018

Bunker mit Schiffsgeschützturm (RC)

Modell eines Großbunkers mit einem Turm des deutschen Schlachtschiffes "Gneisenau". Nachdem das Schiff irreperable Schäden bei einem Bombenangriff erhalten hatte, wurden 2 Türme ( je 3 x 28cm ) in Norwegen zur Küstenverteidigung in Felsbunker eingebaut. 1 Turm ist noch als Museum erhaltengeblieben.

Das Modell im Maßstab G ist 100 cm lang,  60cm breit und 30cm hoch. Der Turm und die Geschützrohre lassen sich mit einer Fernsteuerung bewegen.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

April 2018

Panzertriebwagen 51 motorisiert

Neu überarbeitet in Design und Details. Jetzt auch motorisiert.
Basis ist eine nagelneue Piko Taurus. Scheinwerfer natürlich funktionsfähig.

Modell auch in sandgelb lieferbar.

Nur für große Radien geeignet.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

Juli 2018

Flakturm WIEN

Nachbau eines Flakturms in Wien für die Spur G. Das Modell ist

ca. 80 x 80 cm, bei einer Höhe von 110cm ( ohne Flakrohre ).

Es besitzt in der Hauptstellung eine 12,8cm Zwillingsflak sowie an den 

Ecken 4 x 4-lingsFlaK 2cm.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

September 2018

Schienenspähwagen PANHARD

Modell des Panzerspähwagen Panhard mit Piko-Fahrmodul in 1:22

Dieser französische Panzerspähwagen konnte mit Rädern oder auf Schienen fahren. Er wurde in hohen Stückzahlen von der Wehrmacht erbeutet und in deutschen Diensten eingesetzt. Das Modell ist auch in flecktarn, sowie als Standmodell mit Gummireifen lieferbar.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"

Oktober 2018

Panzerzug 42

Endlich komplett ! Der Panzerzug 42 mit  allen Standard-Wagen seiner Ausstattung.( Im Original waren die Wagen mehrfach im Zug vertreten )

Der Geschütz/Flakwagen ist auch mit der 2cm Einzelflak lieferbar. Natürlich auch alles in dunkelgelb mit grün/braun Tarnung.

Der hier gezeigte Zug hat eine Länge von 3m ! Für die Panzerlok wurde die sehr zugkräftige Piko BR 64 verwendet, die ruhig noch ein paar Wagen mehr ziehen könnte. Der gepanzerte Tender dazu ist ein kompletter Eigenbau.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"  sowie als Video !

Februar 2019

Bunker für Eisenbahngeschütz

Nun gibt es auch endlich einen Bunker für das Eisenbahngeschütz!

Nach historischem Vorbild entstand dieses Modell, das 

1,40m lang, 60cm breit und 40cm hoch ist.

Es verfügt über eine Flakstellung, die auch separat erhältlich ist, sowie

einen seitlichen Anbau und Steigeisen auf das Dach.

Das robuste Modell wurde speziell nach Kundenwunsch gebaut und kann beliebig variiert werden.

Eine Aufstellung im Freien ist möglich, nur sollte direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden.

Weitere Bilder unter "Eisenbahn Spur G"